1. Tag: Anreise nach Korfu Eine der schönsten Inseln des Mittelmeerraumes erwartet Sie! Nach der Ankunft in Kerkyra werden Sie zum Hotel in Dassia gebracht. 40 km (A)

 

2. Tag: Mäuse-Insel, Sissi‘s Villa und Kerkyra Eine kurze Fahrt bringt uns nach Kanoni, eine Halbinsel und ein Vorort von Korfu-Stadt. Mit einem Boot fahren wir von dort zur Mäuseinsel. In der Mitte der Insel befindet sich eine byzantinische Kapelle, von hohen Zypressen umgeben. In der Nähe liegt das Schloss Mon Repos, umgeben von einem 25,8 Hektar großen Park. Dieser lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Bewundernswert ist vor allem die dichte Vegetation mit zum Teil uralten, riesigen Bäumen. Von hier aus wandern wir an der Uferpomenade bis zur Inselhauptstadt. Venezianer, Franzosen und Engländer haben das Erscheinungsbild der Altstadt geprägt, die als eine der schönsten des Mittelmeeres gilt. Bei einem kurzen Rundgang durchstreifen wir malerische Gassen und versteckte Plätze, auf denen Brunnenwasser sprudelt, sehen bunte Häuser und die Kirche des Schutzpatrons der Insel – Agios Spiridon. Dank ihm – so sagt die Legende – ist Korfu im Gegensatz zum restlichen Griechenland nie von den Türken besetzt worden. Der Besuch des Schlosses von Kaiserin Elisabeth, des Achilleion, rundet den Tag ab. Wertvolle Bilder, Möbel und Statuen sowie eine wunderschöne Gartenanlage erzählen uns von der Detailverliebtheit der Monarchin. Aber auch Kaiser Wilhelm II., der das Haus nach Elisabeths Tod erwarb, hinterließ seine Spuren. 70 km (F, A)  ca. 4 Std.

 

3. Tag: Entlang an der Küste des Ionischen Meeres Unsere erste Wanderung beginnt beim Dorf Nissaki und führt durch die schönsten Meeresbuchten von Korfu. Auf dem Weg besuchen wir ein Weingut und entdecken neben den kostbaren Tropfen weitere lokale Produkte. Dies ist ein idealer Auftakt zu unserer Wanderwoche, denn wir haben ständig einen herrlichen Blick auf das Meer. Am Ende der Wanderung empfängt uns die wunderschöne Bucht von Kouloura. Hier ist die Küste von Albanien nur ca. 3,5 Kilometer entfernt. Hier haben wir auch die Möglichkeit, uns im Meer zu erfrischen. (F, A)  100 m,  100 m,  ca. 3,5 Std.

 

4. Tag: An der Westküste Der Bus bringt uns an die bergige Westküste der Insel zum Dörfchen Makrades, dem Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Dort angekommen, steigen wir auf alten Eselpfaden aus frühbyzantinischer Zeit hinauf zur „Engelsburg“ Angelokastro. Die idyllisch gelegene Burgruine stammt aus dem 12. Jahrhundert und diente in Zeiten der Belagerung als Zufluchtsstätte. An ihrer höchsten Stelle ist die, den Erzengeln Michael und Gabriel, geweihte Kapelle zu besichtigen. Auch die Aussicht von hier oben ist großartig. Ein Fest für die Sinne ist der Rückweg. Er führt durch Olivenhaine und ein wahres Meer an blühenden Pflanzen und duftenden Kräutern hinab in die traumhafte Bucht von Palaiokastritsa. In diesem vielleicht schönsten Ort der Insel genießen wir ein typisch griechisches Mezze-Mittagessen und lernen die Hauptsehenswürdigkeit kennen: das Kloster Panaghia Theotokos aus dem 18. Jahrhundert, das auf einer steil zum Meer abfallenden Halbinsel steht. Mit seinen weißen Mauern und dem Blumenreichtum rund um den Klosterhof ist es ohne Zweifel das schönste Kloster Korfus. In der Kirche mit einer bemalten Flachdecke können wir zwei Ikonen aus dem Jahre 1713 bestaunen, die Szenen aus der Schöpfungsgeschichte darstellen. 50 km (F, M, A)  150 m,  400 m,  ca. 6 Std. 5. Tag: Wanderung nach Almyros Heute tauchen wir in die faszinierende Bergwelt von Korfu ein. Wir beginnen den Tag in Ano Perithia. In dem nahezuverlassenen Bergdorf weht noch immer ein Hauch venezianischer Charme durch die Gassen. Wir machen einen Rundgang durch die Gassen. Von Ano Perithia wandern wir auf einem alten Maultierpfad hinab nach Almyros. Anschließend geht es nach Acharavi, wo wir abschließend ein Bad im Meer nehmen können. 35 km (F, A)  400 m,  ca. 3 Std. 6. Tag: Von Messonghi nach Chlomatiana Heute führt uns unsere Wanderung durch die Olivenhaine von Messonghi auf den Berg von Chlomatiana. Sie haben die Gelegenheit sich bei einer Tasse Kaffee etwas zu erholen und die Aussicht zu genießen. Anschließend führt uns unser Weg an einer Kapelle vorbei und wir können auf die Küste mit einzigartigen Sanddünen sowie den KorissionSee schauen. Zum Abschluss können wir einen Spaziergang durch den Ort Chalikounas machen. (F, A)  100 m,  100 m,  ca. 3 Std.

 

7. Tag: Freizeit oder eine Bootsfahrt Sie haben heute die Möglichkeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen oder Sie begleiten uns auf unseren optionalen Bootsausflug (bei gutem Wetter). Einer der reizvollsten Wege Korfus versteckte Buchten zu entdecken, ist die Fahrt mit einem Kaiki, einem zu einem Ausflugsschiff umgebauten Fischerboot. Wir verlassen die Gouvia Marina und fahren entlang der Nord-Ost Küste von Korfu. Wir durchqueren die Gebiete von Dassia, Ipsos, Barbati und Nissaki. Unterwegs machen wir Halt in Agios Stefanos. Genießen Sie die malerische Aussicht entlang der Küste und dazu ein traditionelles, leichtes Mittagessen mit Souvlaki. Sie haben die Möglichkeit im kristallklaren Wasser zu schwimmen. Anschließend fahren Sie zurück in Ihr Hotel. (F, A)  ca. 6,5 Stunden

 

8. Tag: Heimreise Es geht zurück nach Deutschland. Bis bald auf Korfu! Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

Termin und Preis 11.05. - 18.05.2021

Pro Person im Doppelzimmer € 1.445

Aufpreis Einzelzimmer € 235

 

Teilnehmerzahl mind. 15 Personen

 

Leistungen, die überzeugen

Bustransfer ab/bis Nentershausen zum/ab Frankfurt Flughafen

Flüge ab Frankfurt mit TUIfly in der Economy-Class bis/ab Kerkyra

Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 06/202014)

Transfers am An- und Abreisetag

Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage

7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC) n 6x Frühstück, 1x Mittagessen, 7x Abendessen n Höhepunkte Ihrer Reise

Typisches Mittagessen griechischer Art („Mezze“)

Bootsfahrt auf die Mäuseinsel n Stadtbesichtigung von Kerkyra

Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren n Wanderungen laut Programm n Speziell qualifizierte Aktiv-Reiseleitung

Ausgewählte Reiseliteratur

 

Reisebegleitung durch TUI ReiseCenter Nicole Nett

 

Mehr Erlebnis

Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis p. P.

Bootsausflug (7. Tag)1 € 65 1 Durchführung nicht exklusiv für Gebeco-Gäste, ohne Gebeco-Reiseleitung Ihr Hotel Ort Nächte/Hotel Landeskat. Dassia 7 Elea Beach ★★★★

 

Veranstalter

Gebeco GmbH & Co. KG, Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel Hinweis Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

 

Beratung und Buchung

TUI ReiseCenter Oberdorfstr. 25 56412 Nentershausen Telefon 06485/1481 E-Mail nentershausen1@tui-reisecenter.de

www.tui-reisecenter.de/nentershausen1